FDP-Idsteiner Land

Aktuelles

Einmündung an der Idsteiner Nordumgehung soll sicherer werden
Quelle: Google Maps

Die FDP beantragt für die Kreuzung der Bundesstraße B 275 mit der L 3026 (Landesstraße von Wörsdorf nach Idstein) die Errichtung einer Einfädelungsspur. „Wir sind überzeugt, dass diese Maßnahme den Verkehrsfluss aus Walsdorf und Wörsdorf in Richtung Autobahn A 3 erheblich flüssiger macht und die Verkehrssicherheit erhöht wird,“ stellt der FDP-Stadtverordnete Dr. Dr. Andrik Abramenko für die Idsteiner Liberalen fest.

Vorstellungen für die Altstadtumgebung präzisiert

In Form eines Ergänzungsantrages zur nächsten Stadtverordnetenversammlung präzisiert die FDP ihre Vorschläge für eine Satzung zur Regelung der künftigen Bebauung in Altstadtnähe. „Wir hatten bereits im April dieses Jahres einen Antrag „Gestaltungssatzung Altstadtgürtel“ eingereicht. Im Bauausschuss wurden wir daraufhin gebeten, unsere Vorstellungen näher zu beschreiben“, berichtet der FDP-Fraktionsvorsitzende Roland Hoffmann.

2. Offenlegung der Windkraft-Vorranggebiete - Widerstand gegen die Planungen mit Unterschriftensammlung
Die Windräder bei Riedelbach

Seitens des Regierungspräsidums Darmstadt erfolgte am 3. April 2017 die zweite Offenlegung des Teilplans Erneuerbare Energien, der auch das Idsteiner Land umfasst. Dieser Plan ist für die Feststellung der Windkraft-Vorranggebiete erstellt worden. Die Offenlegung endet am 19. Mai und erfolgt für den Rheingau-Taunus-Kreis beim Landratsamt in Bad Schwalbach.

Aktuelles

Top Aktuell

Kreisverband:

FDP: Citybahn ist ein finanzielles Abenteuer

Die FDP-Mitgliederversammlung hat den Plänen der Stadt Wiesbaden, der Stadt Mainz und des Rheingau-Taunus-Kreises eine gemeinsame Citybahn auf den Weg zu bringen, eine einstimmige Absage erteilt.

Top Aktuell

Kreisverband:

Landtagswahlen 2018: Stefan Müller und Björn Sommer einstimmig als Direktkandidaten nominiert

Die Mitgliederversammlung der Freien Demokraten des Rheingau-Taunus-Kreises wählte am 26. August seine beiden Direktkandidaten für die Landtagswahl im kommenden Jahr. 

Top Aktuell

Fraktion:

Gelbe Tonnen: FDP fordert Initiative der Abfall-Eigenbetriebe

„Nachdem der Entsorger Remondis aus technischen und versicherungsrechtlichen Gründen künftig private Gelbe Tonnen nicht mehr leeren wird, muss nun für die betroffenen Eigentümer solcher Tonnen baldmöglichst eine Lösung gefunden werden,“ fordert die FDP-Kreistagsfraktion.

Top Aktuell

Fraktion:

FDP beantragt offenes WLAN im Kreishaus

Das Bad Schwalbacher Kreishaus soll mit einem für die Besucher kostenlosen WLAN-Zugang ausgestattet werden. Dies fordert ein Antrag der FDP-Kreistagsfraktion, dem in der letzten Kreistagssitzung zugestimmt wurde.

Suchen 

Veranstaltungen

Termine

 23.9.2017
Denken wir neu - Wahlinformationsstand zur Bundesttagswahl

 10.11.2017
Mitgliederversammlung